Menu

per pedes bergferien

Dolomiten 29.06.-06.07.2024

Entlang der Drei Zinnen, mit einem freudvollen Wandergrüppchen unterwegs, das Wetter erschien uns von allen Seiten und in jeder Couleur.

Molise 08.-15.06.2024

Sehr interessante Streifzüge durch eine recht unbekannte, naturbelassene, selten begangene, extrem blumenreiche und landschaftlich sehr spezielle ländliche Gegend zwischen Rom und Neapel.

Nordalbanien 08.-15.06.2024

Einsam, ursprünglich, authentisch… Auch so kann reisen einzigartig sein und bleibende Eindrücke vermitteln.

Bergfrühling im Val d’Hérens 13.-16.06.2024

Wir haben dem Wetter ein Schnippchen geschlagen und sind 4 Tage in wunderbarer und abwechslungsreicher Landschaft gewandert. Einfach schön wars.

Auf Schmuggelpfaden durchs Puschlav 06.06.-09.06.24

Mit grossem Wetterglück und trockenen Fusses genossen wir den Bergfrühling im Puschlav.

Orkney 24.05.-01.06.2024

Eine abenteuerliche und auch wettermässig äusserst abwechslungsreiche Tour auf den Orkney Inseln. Zwischen Strand-, Fels-, und Stadtwanderungen, zu alten Kulturplätzen, Wikinger- Graffiti, Silberschmiede, Destillerien und anderem Handwerk, zu Papageientaucher, Robben, unterschiedlichsten Seevögeln und vielen anderen interessanten Sachen.

Cilento 11.05.-18.05.2024

Vom höchsten Punkt mitten im Parco Nazionale del Cilento bis hinunter an die türkisblaue Meeresküste. Eine traumhafte Woche inmitten einer einmaligen Kulisse, die abwechslungsreicher nicht sein könnte.

Surselva über Pfingsten 18.05.-20.05.24

Spannendes Wetter, spannende Touren, spannende Kunst- und Kulturobjekte, wunderschöne Landschaften, feine Pizza, interessante Sagen und eine geniale Gruppe (die auch noch gut singen kann 🙂

Valsolda vom 09.05.-12.05.2024

Wunderschöne Aussicht, italienisches Ambiente und zum Abschluss am See entspannen. Wunderschöne und abwechslungsreiche Tage am Luganersee.

Auffahrts-Wandertage: Suonen, Kulturgeschichte und Bergfrühling im Oberwallis 09.-12.05.24

Eine Tolle Tour durch verschiedene Lebensräume: Durch die heisse Südrampe bis hoch hinauf in den Schnee inkl. Sichtung von Smaragdeidechsen, Aspisviper, Gämsen und Hasen.