Menu

Tagestour-1 am längsten Tag – Aussichtsberg über dem Vierwaldstättersee

19
Jun
Samstag
Tagestour-1 am längsten Tag – Aussichtsberg über dem Vierwaldstättersee
Tagestour-1 am längsten Tag – Aussichtsberg über dem Vierwaldstättersee
Wann:
19. Juni 2021
Preis:
CHF 100.00 buchen
Leitung:
Gruppengrösse:
maximal 12 Personen
Wanderzeit:
6 h

Eine lange, schöne Runde in der zentralen Zentralschweiz. Angefangen im Riemenstaldental, dann hinauf zu den Hochflächen hinter dem Stoos und anschliessend im Auf und Ab über die abwechslungsreiche Krete, über viele Berglein und Spitzen bis ganz hinüber zum Fronalpstock – einem der wohl schönsten Aussichtsplätze hinunter auf den Vierwaldstättersee, hinein in die Zentralschweizer Bergwelt und hinüber zum goldigen Sonnenuntergang.

Anreise und Treffpunkt um 08.43 Uhr am Bahnhof Sisikon (07.35 Uhr ab Zürich, 06.31 Uhr ab Bern, 06.33 Uhr ab Basel).

Programm
Über die Krete zum Aussichtsgipfel der Extraklasse. Reine Wanderdauer 6 Std., Aufstieg 1230 m, Abstieg 530, grosszügig verteilt über den ganzen Tag.
Von Sisikon aus bringt uns das Postauto-Taxi hinauf ins hinterste Riemenstaldental. Hier beginnt unsere abwechslungsreiche Tour, die uns über einige Pässe und Hochebenen, 3 Gipfelchen und 2 Gipfel bis zum Fronalpstock bringt. Auf diesem sensationellen Aussichtspunkt geniessen wir bei einem Apéro (oder Znacht) den sich ankündigenden Sonnenuntergang über dem Vierwaldstättersee.
Wer Zeit hat, geniesst das Spektakel bis zum Ende und fährt mit dem Sessellift um 21.15 Uhr hinunter zum Stoos und mit der Standseilbahn zur Bushaltestelle, wo der Bus nach Schwyz fährt. Ankunft dort um 22.19 mit Anschluss in alle Himmelsrichtungen. Aber natürlich kann man auch schon 1 oder 2 Stunden früher talwärts ziehen – auf dem Stoos oder in der Region sogar übernachten.

Diese Tour kann mit der Tour vom Tag danach, Sonntag, 20. Juni, kombiniert werden.

Anforderungen
Technisch ist die Tour als mittelschwierig einzustufen. Es sind 2-3 kurze, etwas steile Wegabschnitte zu bewältigen, manchmal sind wir weglos über Bergwiesen unterwegs. Kondition gemäss obigen Höhenmetern und Trittsicherheit ist erforderlich.

Leitung: Stefan Reimann

Teilnahmepreis Fr. 100.–
Inbegriffen: Qualifizierte Leitung und Apéroplättli.
Nicht inbegriffen: An- und Rückreise (Billett lösen bis Sisikon und zurück ab Stoos). Mittagessen/Picknick, Versicherung. Fahrtkosten unterwegs für Alptaxi ca. Fr. 15.- und für die Sesselbahn Fronalpstock ca. Fr. 10.-.

Gruppengrösse: maximal 12 Personen.

Ausrüstung: Wanderschuhe, die über die Knöchel reichen und ein gutes Profil haben, der Witterung angepasste Kleidung, Sonnenschutz (Crème, Hut, Brille), Mittagspicknick und Zwischenverpflegung, Trinkflasche (evtl. Feldstecher, Fotoapparat, Sitzunterlage)

Übrigens:
Diese Tour wird nur bei guten Wetterverhältnissen am Fronalpstock durchgeführt. Sollte es in der Zentralschweiz nach schlechtem Wetter ausschauen, werden wir 2-3 Tage vor der Tour die Wanderung in eine besser geeignete Landesgegend verlegen.