Menu

Tagestour am (fast) kürzesten Tag quer durch die Innerschweiz vom Wägital zum Sihlsee

19
Dez
Sonntag
Tagestour am (fast) kürzesten Tag quer durch die Innerschweiz vom Wägital zum Sihlsee
Tagestour am (fast) kürzesten Tag quer durch die Innerschweiz vom Wägital zum Sihlsee
Wann:
19. Dezember 2021
Preis:
CHF 90.00 buchen
Leitung:
Anforderungen
Gruppengrösse:
maximal 12 Personen

Den Kanton Schwyz durchqueren von Ost nach West, vom Wägital zum Sihlsee. Da die Wetterbedingungen am kürzesten Tag unterschiedlich sein können, haben wir eine Route mit viele Ausweichsmöglichkeiten gewählt. Bei guten Bedingungen statten wir dem Gipfel des Gross Aubrig einen Besuch ab und nehmen ein paar unkonventionelle Wege bis hinunter zum Sihltal. Sollte der Winter schon stärker Einzug gehalten haben werden wir den Gipfel auslassen und hübsche eine Route über die weiten Wiesenkämme der Region wählen. Und sollten die Bedingungen auf der Alpennordseite wandern fast verunmöglichen, werden wir wohl eine Ausweichstour auf der Alpensüdseite anbieten. Schwierig zum vorhersagen, aber 4 Tage vor der Tour wissen wir genaueres!

Anreise und Treffpunkt: Um 08.50 Uhr an der Postautohaltestelle Innerthal, Staumauer (07.47 Uhr ab Zürich, 06.31 Uhr ab Bern, 06.33 Uhr ab Basel).

 

Programm

Vom Wägitalersee steigen wir hinauf zum Gipfel des Gross Aubrig. Nach dem Panoramagenuss hinein in die Zentralschweizer Berge und hinunter in die Linthebene, auf den Oberen Zürichsee und ins Zürich Oberland steigen wir auf etwas unkonventionellen Wegen hinüber zum Chli Aubrig und dann auf verschlungenen Wegen hinunter zum Sihlsee, wo wir – nach einem Aperoplättli – gerade ungefähr zum Sonnenuntergang ankommen werden.

Reine Wanderdauer knapp 5 Std., Auf- und Abstieg maximal je 900 m

Rückreise: ab Bushaltestelle Euthal Drusberg um spätestens 16.36 Uhr, Ankunft Zürich um 17.48 Uhr, in Bern und Basel rund 1 Stunde später.

Anforderungen: Technisch ist die Tour als mittelschwierig einzustufen. Es sind 2-3 kurze, etwas steile Wegabschnitte zu bewältigen, manchmal sind wir weglos über Bergwiesen unterwegs. Kondition gemäss obigen Höhenmetern und Trittsicherheit ist erforderlich.

Leitung: Stefan Reimann, 079 284 77 91

Teilnahmepreis Fr. 90.–

Inbegriffen: Qualifizierte Leitung und Apéroplättli. Nicht inbegriffen: An- und Rückreise (Billett lösen bis Innerthal Staumauer und zurück ab Euthal, Drusberg). Mittagessen/Picknick, Versicherung.

Gruppengrösse:  maximal 10 Personen.

Ausrüstung: Wanderschuhe, die über die Knöchel reichen und ein gutes Profil haben, der Witterung angepasste, warme Kleidung, Kappe, Handschuhe, Sonnenschutz (Crème, Hut, Brille), Mittagspicknick und Zwischenverpflegung, Trink-/Thermosflasche (evtl. Feldstecher, Fotoapparat, Sitzunterlage)

Bitte folgende Hinweise beachten im Zusammenhang mit Covid-19: Fühlst du dich vor der Abreise zur Tour unwohl und zeigst Krankheitssymptome, dann bitten wir dich, an der Tour NICHT teilzunehmen. Mitnehmen Hygienemasken, Desinfektionsmittel. Ein Covid-Zertifikat braucht es auf dieser Tagestour nicht, weil die ganze Tour sowieso draussen stattfindet und kein Restaurantbesuch o.ä. geplant ist.