Menu

Schneeschuh-Tage ab Hotel auf dem Gemmipass, hoch über Leukerbad (VS)

02
Mrz
Samstag
Schneeschuh-Tage ab Hotel auf dem Gemmipass, hoch über Leukerbad (VS)
Schneeschuh-Tage ab Hotel auf dem Gemmipass, hoch über Leukerbad (VS)
Wann:
2. März 2019 – 5. März 2019
Preis:
ab CHF 845.00 je nach Zimmerkategorie buchen
Leitung:
Gruppengrösse:
maximal 10 Personen
Wanderzeit:
3 1/4 bis 5 Stunden

Sageundschreibe 127 Gipfel, davon 18 über 4000 Meter hat man vom Hotel auf dem Gemmipass aus an einem schönen, klaren Tag im Blickwinkel. Welch Super-Lage!

Und dazu liegt das Hotel auf 2315 Metern, mittendrin in einem tollen, sonnigen und sehr schneesicheren Schneeschuhrevier, mit einer Vielzahl von Touren gleich vor der Haustüre. So führt uns die erste Tour gleich nach Ankunft auf der Hochebene zu einer markanten Geländeterrasse über dem Daubensee. Und am darauffolgenden Tag, wenn wir uns schon etwas an die Höhe akklimatisiert haben, erkunden wir die Berge knapp an der 3000er Grenze.

Anreise und Treffpunkt: Werden 1 Woche vor der Tour per E-Mail mitgeteilt. Die Infos zum Treffpunkt können auch unter der Telefonnummer 044 461 70 00 (per pedes bergferien) angefragt werden. Voraussichtlicher Treffpunkt in Leukerbad um 10.09 Uhr.

Programm: Die Touren werden vom Bergführer jeden Tag nach den aktuellen Wetter- und Schneeverhältnissen festgelegt. Folgendes Programm dient als Anhaltspunkt, wie die Route geplant ist und wieviel Höhenmeter in etwa zu bewältigen sind.

Tag 1: Eine Runde über dem Daubensee. Ca. 4 Std., Auf- und Abstieg je 590 m. Gemeinsame Fahrt mit der Luftseilbahn von Leukerbad hinauf zum Gemmipass. Dort verstauen wir das Gepäck im Hotel und nehmen mit dem leichten Tagesrucksack eine Runde oberhalb des Daubensees in Angriff. Diese führt uns in einigen weiten Bogen hinauf auf ein weites Hochplateau auf rund 2550 m. Dieses überqueren wir mit einigen kleinen Auf- und Abstiegen, bis wir von der anderen Seite wieder zu unserem Hotel auf dem Gemmipass zurück kommen. Im Abendlicht lassen sich von der Hotelterrasse oft Bartgeier im Vorbeiflug bestaunen.

Tag 2: Die Gemmi. Knapp 5 Std., Auf- und Abstieg rund 700 m. Heute erkunden wir den alten Gemmipass mit dem Daubensee bis hinüber gegen den Arvenwald auf der Spittelmatte an der Berner Kantonsgrenze. Im grossen Bogen geht es wieder zurück, wobei wir noch rasch im Berggasthaus Schwarenbach vorbeischauen.

Tag 3: Hochalpine Luft schnuppern: Knapp 5 Std., Auf- und Abstieg je 700 m. Unser hoch gelegenes Hotel ermöglicht es uns, mit relativ wenig Anstrengung auch extrem schöne Aussichtsgipfel an der 3000er Grenze zu besteigen! Vom Gemmipass überqueren wir den weiten, sanft gewellten Lämmerenboden, dann geht es durch das Tälchen hinauf zu einem tollen Aussichtspunkt am Lämmerenhorn auf knapp über 2800 m. Welch sensationelle Aussicht von dort oben! So viele Fels- und Schneezacken rund herum. Und gerade unter uns thront die Lämmernhütte des SAC auf ihrem Felsplateau. Im Abstieg gehen wir dort vorbei und trinken etwas. Frisch gestärkt wandern wir dann zu unserem Hotel  wandern.

Tag 4: Hinter Leukerbad: ca. 4 Std., Auf- und Abstieg je 600 m. Die Seilbahn bringt uns hinunter nach Leukerbad, wo wir das Gepäck deponieren. Dann schauen wir uns den Talkessel, den wir in den vergangenen Tagen so oft von oben gesehen haben, mal aus der Nähe an. Auf einer hübschen Route durchstreifen wir Wald, Waldlichtungen und das offene Gelände bei den Alpstafeln auf rund 1900 m. Um ca. 14.30 Uhr sind wir wieder zurück in Leukerbad. Je nach Bedarf kann man noch seine müden Knochen im Thermalbad auffrischen, oder direkt den Heimweg antreten.

Rückreise ist ab 14.48 Uhr vorgesehen.

Anforderungen: Technisch sind die Touren als mittelschwierig einzustufen. Erfahrung im Schneeschuhlaufen ist erforderlich. Kondition für Etappen von rund 5 Stunden mit knapp 3 Stunden Aufstieg ist erforderlich.

Unterkunft: Berghotel auf dem Gemmipass (Doppel- und 6-Bettzimmer).

Verpflegung: Im Arrangement ist Halbpension inbegriffen. Du musst lediglich die Mittagessen (Lunch aus dem Rucksack) und allfällige Zwischenverpflegung mitnehmen. Unterwegs besteht keine richtige Einkaufsmöglichkeit, aber man kann in der Unterkunft Sandwiches, Schoggi oder ähnliches bekommen.

Leitung: Adrian Kälin, dipl. Bergführer

Pauschalpreis CHF 935.- im Doppelzimmer (mit Doppelbetten) und 6-Bett-Zimmer CHF 845.–

Darin sind folgende Leistungen inbegriffen: Qualifizierte Leitung der Schneeschuhwanderungen durch erfahrenen, patentierten Bergführer. Drei Übernachtungen mit Halbpension im Berggasthaus und Seilbahntransport. Nicht inbegriffen: An- und Rückreise nach Leukerbad. Getränke, Mittagessen/Picknicks, Versicherung. Allfällige Fahrtkosten unterwegs für Taxi, Bus etc.

Gruppengrösse: maximal 10 Personen.

Ausrüstung: Mit der Buchungsbestätigung erhältst du eine detaillierte Ausrüstungsliste.

Mietmaterial: Schneeschuhe, Stöcke und Lawinenausrüstung können bei per pedes gemietet werden. Die Preise sind in der Ausrüstungsliste oder auf unserer Internetseite unter der jeweiligen Tour ersichtlich.

Mietpreise in CHF:
1T  2T  3T  4T
15  25  30  35  LVS
15  25  30  35  Schneeschuhe
10  15  20  25  Schaufel und Sonde
10  10  15  15  Stöcke