Menu

Schneeschuh-Wochenende Saisonauftakt in Oberiberg (SZ)

11
Dez
Samstag
Schneeschuh-Wochenende Saisonauftakt in Oberiberg (SZ)
Schneeschuh-Wochenende Saisonauftakt in Oberiberg (SZ)
Wann:
11. Dezember 2021 – 12. Dezember 2021
Preis:
CHF 410.00 buchen
Gruppengrösse:
maximal 10 Personen
Wanderzeit:
Ca. 4-5 Stunden

Kaum zu glauben, aber wahr: in der Zentralschweiz hat es gesamtschweizerisch fast am meisten Schnee gegeben (und es schneit immer noch, Pulver garantiert!). Darum haben wir uns entschieden, unseren Saisonauftakt zur diesjährigen Wintersaison im Herzen der Schweiz zu beginnen.

Vom Stöckli zum Stock und wieder zum Stöckli, während unseren zwei Schneeschuhtagen werden wir zwei von den vielen dieser Gipfel erwandern.

Anreise und Treffpunkt: Der Treffpunkt ist um 09.31 Uhr in Oberiberg, Neuseewen bei der Postautohaltestelle. Dort empfängt Euch Euer Bergführer, Martin Schläppi. Wir gehen ein kurzes Stück gemeinsam bis zu unserer Unterkunft weiter, wo wir unser Übernachtungsgepäck deponieren. Gleich danach schnallen wir unsere Schneeschuhe an und starten unsere Tour nur mit dem Tagesrucksack bestückt.

Programm:

1. Tag, Wanderzeit ca. 4 1/2 Std., Auf- und Abstieg ca. 700 m. Gleich nach unserer Ankunft im kleinen, idyllischen Dorf, schnallen wir unsere Schneeschuhe an und wandern unserem ersten Stock entgegen. In abwechslungsreichem Gelände, mal über weite Wiesen, mal durch den wunderbar weissen Wald und schon bald auf einem Gipfel stehend. In einer grossen Runde steigen wir hinab und treffen bald in unserer sehr gemütlichen Unterkunft ein, wo uns ein feines z Nacht erwartet.

2. Tag, Wanderzeit ca. 5 Std., Auf- und Abstieg ca. 780 m. Nach einem stärkenden Frühstück steht für heute ein Stöckli auf unserem Plan. Dem ein und anderen Tobel entlang und  frisch verschneite Landschaften durchwandernd, geniessen wir den Aufstieg zum Stöckli bevor wir dann fast schwerelos im frischen Pulverschnee zu unserem Ausgangspunkt zurückkehren. Wir holen im Hotel unser Gepäck und reisen um ca. 16.22 Uhr allerspätestens um 17.22 Uhr mit dem Postauto in Richtung Einsiedeln und dann weiter heimwärts.

Die Touren werden vom Bergführer jeden Tag nach den aktuellen Wetter- und Schneeverhältnissen festgelegt.

Anforderungen: Technisch sind die Touren als einfach bis mittelschwierig einzustufen. Erfahrung im Schneeschuhlaufen ist nicht Bedingung aber von Vorteil. Kondition erforderlich für obige Wanderzeiten und Höhendifferenzen, plus etwas Reserve.

Unterkunft: Gemütliches kleines Hotel mit Einzel- oder Doppelzimmer. (Kleiner Wellnesbereich ebenfalls vorhanden. Badehose einpacken!)

Verpflegung: Im Arrangement ist das Frühstück inbegriffen. Abendessen gibt es im Restaurant à la carte. Du musst lediglich die Mittagessen (Lunch aus dem Rucksack) und allfällige Zwischenverpflegung mitnehmen.

Leitung: Martin Schläppi, diplomierter Bergführer

Teilnahmepreis CHF 410.–  plus Einzelzimmerzuschlag  CHF 20.-

Inbegriffen: Qualifizierte Leitung der Schneeschuhwanderungen durch erfahrenen, patentierten Bergführer. Eine Übernachtung mit Frühstück.

Nicht inbegriffen: An- und Rückreise, Getränke, Versicherung, Mittagessen/Picknick, Abendessen. Allfällige Fahrtkosten unterwegs für Seilbahn Taxi, Bus etc.

Gruppengrösse: max. 10 Personen

Ausrüstung: Mit der Buchungsbestätigung versenden wir eine detaillierte Ausrüstungsliste

Mietmaterial: Schneeschuhe, Stöcke und Lawinenausrüstung können bei per pedes gemietet werden. Die Preise sind in der Ausrüstungsliste oder auf unserer Internetseite unter der jeweiligen Tour ersichtlich.

 

Mietmaterial: Schneeschuhe und Lawinenausrüstung können bei per pedes gemietet werden.

Mietpreise in CHF:
1T  2T  3T  4T
15  25  30  35  LVS
15  25  30  35  Schneeschuhe
10  15  20  25  Schaufel und Sonde
10  10  15  15  Stöcke