Menu

Schneeschuh-Weekend im heimeligen Heimeli in Sapün (GR)

01
Feb
Samstag
Schneeschuh-Weekend im heimeligen Heimeli in Sapün (GR)
Schneeschuh-Weekend im heimeligen Heimeli in Sapün (GR)
Wann:
1. Februar 2020 – 2. Februar 2020
Preis:
ab CHF 385.00 je nach Zimmerkategorie buchen
Leitung:
Gruppengrösse:
maximal 10 Personen
Wanderzeit:
4 1/2 bis 5 Stunden

Auf der grossen Wanderung der Walser liessen sich im 13. Jahrhundert einige von Davos her kommende Familien auf den Alpen oberhalb von Langwies nieder. Arosa war noch 1880 ein kleines Bauerndörfchen mit rund 50 Einwohnern. Im benachbarten Tal von Sapün hingegen lebten damals rund 250 Personen, es wurde eine Schule, Wäscherei, Postablage und vieles mehr gebaut. Heute ist Sapün wohl eines der best erhaltenen Beispiele wunderschöner Baukultur aus dieser Zeit. Die verzierten, bemalten und beschrifteten Holzhäuser geben einen Einblick in die damalige Zeit. Arosa, wo unsere Schneeschuhtour beginnt, verströmt heute eine andere Atmosphäre. Das Dorf hat sich seit dem Bahnanschluss 1914 und dem Einzug des Skitourismus 1938 enorm verändert. So führt unsere Schneeschuhtour vom mondänen Weltkurort über weite Hochalpen ins Tal von Sapün, wo wir im heimeligen Gasthaus wohnen. Am zweiten Tag nehmen wir den obersten Teil des Sapüner Tals unter die Lupe, besteigen einen Aussichtsgipfel und ziehen durch das gesamte Tal hinunter nach Langwies.

Eine gemütliche Schneeschuhreise in die erstaunliche Vergangenheit eines heute kaum bekannten Bündner Hochtals.

Anreise und Treffpunkt:

Den genauen Treffpunkt (voraussichtlich um 10.10 Uhr am Bahnhof Arosa) teilen wir ca. eine Woche vor der Tour mit.

Programm: Die Touren werden vom Tourenleiter jeden Tag nach den aktuellen Wetter- und Schneeverhältnissen festgelegt. Folgendes Tag-für-Tag-Programm dient als Anhaltspunkt, was geplant ist und wieviele Höhenmeter in etwa zu bewältigen sind.

1. Tag: Arosa und seine Hochalpen, Wanderzeit, rund 4 1/2 Std., 520 m Auf- und 420 M Abstieg.

Vom Bahnhof Arosa durchqueren wir das Dorf hinunter zum Stausee, wo wir die Schneeschuhe montieren. Nun geht es auf dem alten Alpweg an einigen Alpgebäuden vorbei, hinauf zu den malerischen Holzsiedlungen auf der Hochebene über Litzirüti – und hinein ins Tal von Sapün zu unserem heimeligen Hotel auf gut 1800 m.

2. Tag: Sapün Dörfji, Schmitten, Chüpfen und ein toller Aussichtspunkt, ca. 5 Std., Auf- und Abstieg 790 m. Vom Hotel aus steigen wir bergwärts zu einem tollen Panoramapunkt, hoch über dem Sapüner Tal. Nach dem Picknick an excellenter Aussichtslage geht es im Bogen zurück zum Hotel. Wer will, schnappt sich hier einen Schlitten und fährt gemächlich hinunter nach Langwies. Wer laufen will geht mit dem Tourenleiter auf dem Fahrsträsschen ebenfalls nach Langwies.

Ende der Tour: Rückfahrt ab Bahnhof Langwies voraussichtlich um 16.05 nach Chur. Dort Bahnanschluss ins Mittelland. Ankunft z.B. in Zürich um 18.23 Uhr.

Anforderungen: Technisch sind die Touren als mittelschwierig einzustufen. Schneeschuherfahrung ist von Vorteil. Kondition erforderlich für obige Wanderzeiten und Höhendifferenzen, plus etwas Reserve.

Unterkunft und Verpflegung: 1 Übernachtungen in heimeligem Berggasthaus in Sapün, mit Halbpension. Du musst lediglich die Mittagessen (Lunch aus dem Rucksack) und allfällige Zwischenverpflegung mitnehmen. In der Unterkunft kannst du Picknick (Sandwich) und Zwischenverpflegung kaufen.

Leitung: Stefan Reimann, dipl. Schneeschuhtourenleiter

Teilnahmepreis: je nach Zimmerkategorie ab CHF 385.- (Mehrbett- CHF 385.-, Doppelzimmer 425.-)

Bei Buchungen bis 60 Tage im Voraus siehe Frühbucherpreis zur jeweiligen Tour auf www.perpedes.ch.

Inbegriffen: Qualifizierte Leitung der Schneeschuhtouren durch erfahrenen, dipl. Schneeschuhtourenleiter, eine Übernachtung mit Halbpension in heimeligem Berggasthaus, Basis Doppelzimmer. Nicht inbegriffen: An- und Rückreise, Getränke, Zwischenverpflegung, Versicherung. Kosten für Bus- oder Taxifahrten während der Tour.

Gruppengrösse: maximal 10 Pers.

Ausrüstung: Mit der Buchungsbestätigung versenden wir eine detaillierte Ausrüstungsliste.

Mietmaterial: Schneeschuhe, Stöcke, Lawinenausrüstung können bei per pedes gemietet werden. Die Preise sind in der Ausrüstungsliste oder auf unserer Internetseite unter der jeweiligen Tour ersichtlich.

Mietpreise in CHF:
1T  2T  3T  4T
15  25  30  35  LVS
15  25  30  35  Schneeschuhe
10  15  20  25  Schaufel und Sonde
10  10  15  15  Stöcke