Menu

Schneeschuh-Weekend Davos Stafelalp

25
Feb
Samstag
Schneeschuh-Weekend Davos Stafelalp
Schneeschuh-Weekend Davos Stafelalp
Wann:
25. Februar 2023 – 26. Februar 2023
Preis:
Ab CHF 345.00 je nach Zimmerkategorie buchen
Leitung:
Gruppengrösse:
maximal 10 Personen
Wanderzeit:
4 bis 5 1/2 Stunden

Diese Schneeschuhtour führt uns in die tief verschneite, hochwinterliche Region Davos. Die am Sonnenhang auf fast 1900 m gelegene Stafelalp ist ideal gelegen und bietet viele Schneeschuh-Tourenmöglichkeiten. 

Von Davos geht es über die Sonnenhänge der Schatzalp und Strela hinüber in die herzige, einfache, aber liebevoll bewirtete Unterkunft oberhalb von Frauenkirch. Am nächsten Tag erwartet uns ein weiterer interessanter Aufstieg, danach gehts durch versteckte Tälchen und über Hochebenen hinunter ins nächste Tal nach Langwies.

Anreise und Treffpunkt: Voraussichtlich kurz nach 10.30 Uhr am Bahnhof Davos Platz. Genauere Infos werden ca 1 Woche vor der Tour per Mail mitgeteilt.

Programm: Die Touren werden vom Tourenleiter jeden Tag nach den aktuellen Wetter- und Schneeverhältnissen festgelegt. Folgendes Programm dient als Anhaltspunkt, was geplant ist und wieviel Höhenmeter in etwa zu bewältigen sind.

Samstag: Davos Schatzalp–Stafelalp. Ca. 4 ½ Wanderstunden. Aufstieg 500, Abstieg 700 Höhenmeter. Die Tour führt uns von Davos per Standseil- und Sesselbahn hinauf zur Schatzalp und zum Strelaberg. Auf gut 2100 m Höhe schnallen wir die Schneeschuhe an, dann geht es über Hochplateaus am gefrorenen Strelasee vorbei in weitem Bogen hinüber und wieder hinunter zum kleinen, herzigen Gasthaus auf der Stafelalp (1900 m), oberhalb von Frauenkirch.

Sonntag: Stafelalp – Medergen – Langwies. Ca. 5 ½ Stunden Wanderzeit, Aufstieg 700 m, Abstieg 1150 m. Heute gehts von der Stafelalp gegen den Schafgrind hinauf. Dort wechseln wir über einen gut 2500 m hohen Pass  und durch versteckte Tälchen und Hochebenen vom Landwassertal hinüber ins Schanfigg. Wiederum über weite, offene Hänge ziehen wir unsere Spuren hinunter auf die Tiejer Alp danach hinüber auf die Mederger Alp und gelangen im Laufe des Nachmittags nach Langwies hinunter (1376 m).

Ende der Tour: Voraussichtliche Rückfahrt um 16.04 Uhr ab Langwies mit der Bahn nach Chur.

Anforderungen: Technisch sind die Touren als mittelschwierig einzustufen. Erfahrung im Schneeschuhlaufen ist nicht Bedingung aber von Vorteil. Kondition erforderlich für obige Wanderzeiten und Höhendifferenzen, plus etwas Reserve.

Unterkunft: kleines herziges Gasthaus auf der Stafelalp, Unterkunft im 6-Bett-Zimmer, auf Anfrage auch Doppel- oder Einzelzimmer möglich.

Verpflegung: Im Arrangement ist Halbpension inbegriffen. Du musst lediglich die Mittagessen (Lunch aus dem Rucksack) und allfällige Zwischenverpflegung mitnehmen. Unterwegs besteht keine richtige Einkaufsmöglichkeit, aber man kann in der Unterkunft Sandwiches etc. bekommen.

Leitung: Daniel Abt, dipl. Wander- und Schneeschuhleiter

Teilnahmepreis: Fr. 345.– im 6-Bettzimmer, Zuschlag im einzigen Doppelzimmer Fr. 20.– resp. im einzigen Einzelzimmer Fr. 30.–

Inbegriffen: Qualifizierte Leitung der Schneeschuhwanderung durch erfahrenen, diplomierten Schneeschuh-Tourenleiter. Eine Übernachtung  mit Halbpension. Nicht inbegriffen: An- und Rückreise, Getränke, Versicherung, Mittagessen/Picknick. Fahrtkosten unterwegs für Seilbahnen ca. Fr. 20.-.

Gruppengrösse: max. 10 Personen

Ausrüstung: Mit der Buchungsbestätigung versenden wir eine detaillierte Ausrüstungsliste

Mietmaterial: Schneeschuhe und Lawinenausrüstung können bei per pedes gemietet werden. Die Mietkosten betragen Fr. 20.- für Schneeschuhe, Fr. 20.- für LVS/Schaufel/Sonde und Fr. 10.- für Stöcke.