Menu

Schneeschuh-Tagestour Moosalp (VS)

25
Mrz
Sonntag
Schneeschuh-Tagestour Moosalp (VS)
Schneeschuh-Tagestour Moosalp (VS)
Wann:
25. März 2018
Preis:
CHF 90.00 buchen
Leitung:
Gruppengrösse:
maximal 12 Personen
Wanderzeit:
5 Stunden

Die Moosalp versteckt sich oberhalb von Visp, am Eingang zum Mattertal. Eine Alp im eigentlichen Sinne ist sie nicht, eher schon ein runder, grosser Hügel mit Waldgebiet auf der Nordseite und einer weiten Sonnenflanke auf der Südseite. Das Waldgebiet ist von vielen Lichtungen, mit Felsen, Graten und Kuppen durchzogen. Am Sonnenhang hinunter nach Törbel finden sich viele Alpgebäude, Weiler, weiter unten Maiensässe und Dörfchen mit schmucken Kapellen. Und die Aussicht….

Anreise und Treffpunkt

Voraussichtlicher Treffpunkt um 09.45 Uhr am Postautohaltestelle Bürchen Station (Endstation der Linie). Die genauen Infos zu Treffpunkt und -ort werden 3 Tage vor der Tour (Donnerstag, 22.3. ab 14.00 Uhr) per E-Mail mitgeteilt. Die Informationen zum Treffpunkt können auch unter der Telefonnummer 044 461 70 00 (per pedes bergferien) angefragt werden.

Programm:

Von Bürchen Station aus wandern wir noch ein paar Minuten durch die Ferienhaussiedlung hinauf zum Waldrand. Hier tauchen wir in einen Märchenwald ein, der im oberen Teil immer flacher wird und ab rund 2000 Meter mit vielfältigster Berglandschaft aufwartet. Nach der Mittagspause auf einem Aussichtshubel auf ca. 2100 m ziehen wir unsere Spuren in den Frühlingsschnee den Sonnenhang hinunter in Richtung Törbel. Auf der Hochfläche dürfte es noch viel Schnee haben, je weiter hinunter wir kommen, desto dünner wird die Schneedecke wohl. Und im untersten Teil des Abstieges, dort wo die Flanke wieder steiler ist, verwandelt sich Ende März der Schnee normalerweise in eine Frühlingswiese – und in Törbel (1500 m) stehen wir bereits mitten in den Krokuswiesen.

Reine Wanderdauer knapp 5 Stunden, Höhendifferenz im Aufstieg 700 m und im Abstieg 800 m.

Ende der Tour: Rückfahrt ab Törbel voraussichtlich um 16.02 Uhr.

Die vergangenen Winter haben gezeigt, dass sich die Schnee- und Wetterverhältnisse schnell ändern. Sollte im vorgesehenen Tourengebiet zu wenig oder zu viel Schnee liegen, oder sind die Bedingungen für die geplante Tour ungünstig, werden wir kurzfristig umplanen und die Tour an einen anderen, besser geeigneten und ebenfalls gut erreichbaren Ort verschieben. So haben wir eine gute Chance, bei optimalen Schnee- und Wetterverhältnissen unterwegs zu sein.

Anforderungen:

Technisch ist die Tour als einfach bis mittelschwierig einzustufen: Schneeschuh-Erfahrung ist nicht Voraussetzung für diese Tour.

Kondition für Aufstiege von gut 2 Stunden mit obigen Höhenmetern ist erforderlich, plus etwas Reserve.

Leitung: Remo Kundert, dipl. Wander- und Schneeschuhleiter

Teilnahmepreis Fr. 90.-

Inbegriffen: Qualifizierte Leitung der Schneeschuhwanderung.

Nicht inbegriffen: An- und Rückreise, Mittagessen/Picknick, Versicherung.

Gruppengrösse maximal 12 Personen.
Ausrüstung: Mit der Buchungsbestätigung versenden wir eine detaillierte Ausrüstungsliste.

Mietmaterial: Schneeschuhe und Lawinenausrüstung können bei per pedes gemietet werden. Die Mietkosten betragen Fr. 10.- für Schneeschuhe, Fr. 10.- für LVS/Schaufel/Sonde und Fr. 10.- für Stöcke