Menu

Schneeschuh-Schönwetter-Tagestour am 27. Januar 2019 Kerenzerberg (GL)

27
Jan
Sonntag
Schneeschuh-Schönwetter-Tagestour am 27. Januar 2019 Kerenzerberg (GL)
Schneeschuh-Schönwetter-Tagestour am 27. Januar 2019 Kerenzerberg (GL)
Wann:
27. Januar 2019
Preis:
CHF 90.00 buchen
Leitung:
Gruppengrösse:
maximal 12 Personen
Wanderzeit:
ca. 4 Stunden

Der Sonntag wird momentan wolkenverhangener prognostiziert, mit einigem Schneefall. Tendenziell soll das Wetter in der Ostschweiz besser sein als im Westen. Also gehen wir ostwärts ins Glarnerland in die Gegend Filzbach/Näfels, wo wir auch bei allfälligem Schneefall eine tolle Tour durchführen können.

Die Schneeschuhtour vom Sonntag führt ins Glarnerland, in die Höhen oberhalb des Kerenzerbergs zwischen Filzbach und Näfels.

Treffpunkt ist am 27.1. um 09.51 Uhr an der Postautohaltestelle Filzbach Sportzentrum. Dort empfängt Euch Euer Tourenleiter, Stefan Reimann. Abfahrt ab Zürich ist um 08.43 Uhr.

Vom Sportzentrum geht es 10 Minuten zu Fuss zur Talstation des Sesselliftes und mit diesem hinauf ins Habergschwänd auf knapp 1300 m. Hier montieren wir die Schneeschuhe und ziehen über Waldlichtungen bergwärts eine gute Stunde lang zur Krete mit (hoffentlich) tollem Blick hinab und hinein ins Glarnerland mit seinen imposanten Felswänden von Wiggis und Glärnisch. Von hier aus sind viele Abstiegsvarianten möglich. Je nach Wetter- und Schneelage werden wir die Geeignetste und Schönste auswählen. Entweder vom Wetter geschützt im Wald und über kleine Lichtungen oder dann draussen mit schönem Berg- und Talblick. Allen Varianten gemeinsam ist der Endpunkt in Mollis, von wo aus wir dann über die Linthbrücke zum Bahnhof Näfels-Mollis laufen. Rückreise ab Näfels-Mollis ist um 15.50 Uhr geplant. (Ankunft in Zürich HB um 16.48 Uhr)

Anforderungen: Die reine Wanderzeit beträgt rund 4 1/4 Std. mit rund 350 m Aufstieg und 1170 m Abstieg.

Technisch ist diese Tour als einfach einzustufen. Erfahrung im Schneeschuhlaufen ist nicht Bedingung. Kondition für Etappen mit obigen Wanderzeiten und Höhendifferenzen ist erforderlich.

Wer hat Lust auf eine wohl sehr pulverschneeige Schneeschuhtour durch superschöne Glarner Landschaft?

Dann meldet Euch bitte so rasch wie möglich an. Das könnt Ihr via E-Mail auf info@ppb.ch oder unter Tel. 044 461 70 00 tun. Anmeldeschluss ist Freitag 15.00 Uhr.

Leitung: Stefan Reimann, dipl. Wander- und Schneeschuhleiter (079 284 77 91)

Teilnahmepreis: Fr. 90.-

Inbegriffen: Qualifizierte Leitung,

Nicht inbegriffen: An- und Rückreise. Mittagessen/Picknick, Versicherung. Fahrtkosten unterwegs für Sesselbahn Filzbach ca. CHF 11.-.

Ausrüstung: Schneeschuhe, Lawinenverschütteten-Suchgerät mit Ersatzbatterien, Lawinenschaufel/Sonde, Teleskopstöcke oder normale Skistöcke mit grossen Tellerli, Rucksack (nicht allzu klein, damit Platz für Schaufel/Sonde bleibt), eingelaufene, stabile und gut imprägnierte Berg- oder Wanderschuhe (über die Knöchel reichend), mit griffiger Sohle, Gamaschen (Schneestulpen), Bergjacke (gegen Wind und Regen), Tourenhosen (keine Jeans)/Regenhosen, Pullover/Faserpelzjacke/Hemd, Handschuhe, Mütze, Sonnenhut, Sonnenschutzcrème und Lippenpomade (mit hohem Schutzfaktor), Sonnenbrille (gut abdunkelnd), kleine Apotheke (evtl. persönliche Medikamente), Trinkflasche/Thermosflasche, Proviant für Mittagessen und Zvieri, Sackmesser, Bargeld, Bahnabonnement.

Wir bewegen uns auf dieser Tour ausserhalb der markierten Pisten/Wege etc., daher ist die Mitnahme/Miete einer Lawinenausrüstung (Lawinenverschütteten-Suchgerät mit Ersatzbatterien, Lawinenschaufel/Sonde) zwingend.

Mietpreise in CHF:
1T  2T  3T  4T
15  25  30  35  LVS
15  25  30  35  Schneeschuhe
10  15  20  25  Schaufel und Sonde
10  10  15  15  Stöcke