Menu

Schneeschuh-Schönwetter-Tagestour am 26. Januar 2019 Böli / Schrattenfluh (LU)

26
Jan
Samstag
Schneeschuh-Schönwetter-Tagestour am 26. Januar 2019 Böli / Schrattenfluh (LU)
Schneeschuh-Schönwetter-Tagestour am 26. Januar 2019 Böli / Schrattenfluh (LU)
Wann:
26. Januar 2019
Preis:
CHF 90.00 buchen
Leitung:
Gruppengrösse:
maximal 12 Personen
Wanderzeit:
Ca. 5 Stunden

Der Wetterbericht für die Nordwestschweiz prognostiziert für Samstag recht sonnig, hohe Wolkenfelder und über dem Mittelland oft Hochnebel. Das tönt gut für eine schöne, pulververschneite Schneeschuhtour in der Gegend Schrattenfluh/Sörenberg.

Die Schönwettertour vom Samstag, 26.1. führt uns auf den südlichsten Schrattenfluh-Hubel, das Böli (1863 m).

Treffpunkt ist am 26.1. um 09.55 Uhr an der Postautohaltestelle Sörenberg, Südelhöchi, dort empfängt Euch Euer Tourenleiter, Dominik Abt. Abfahrt ab Zürich ist um 07.32 Uhr.

Hier steigen wir kurz um auf ein Alptaxi, das uns in wenigen Minuten zum Salwideli auf rund 1350 m bringt. Hier schnallen wir unsere Schneeschuhe an und nach wenigen Minuten steigen wir bereits im stillen, unberührten Tälchen des Bärselbaches gemütlich unserem Ziel entgegen. Über ein kleines Plateau geht es weiter durch einen dichten Wald und schon bald wird der Blick frei auf die Schrattenfluh. Nach einem weiteren Anstieg an der wärmenden Sonne erreichen wir die Hochebene, den höchsten Punkt des Böli. Danach folgt ein langer gemütlicher Abstieg, immer der Schrattenfluh entlang in östlicher Richtung bis hinunter nach Hirsegg.

Rückreise ab Hirsegg ist um 15.59 Uhr geplant.

Anforderungen: Die reine Wanderzeit beträgt rund 5 Std. mit rund 600 m Aufstieg und 880 m Abstieg.

Technisch ist diese Tour als einfach bis mittelschwierig einzustufen. Erfahrung im Schneeschuhlaufen ist nicht Bedingung. Kondition für Etappen von gut 5 Stunden mit ca. 2 ¾ Stunden Aufstieg ist erforderlich.

Wer hat Lust auf eine sonnige Schneeschuhtour mit Ausblick auf den Brienzergrat und die berühmten Berner Gipfel? Dann meldet Euch bitte so rasch wie möglich an. Das könnt Ihr via E-Mail auf info@ppb.ch oder unter Tel. 044 461 70 00 tun. Anmeldeschluss ist Freitag 15.00 Uhr.

Leitung: Dominik Abt, dipl. Wander- und Schneeschuhleiter (079 686 86 93)

Teilnahmepreis: Fr. 90.-

Inbegriffen: Qualifizierte Leitung

Nicht inbegriffen: An- und Rückreise. Mittagessen/Picknick, Versicherung. Fahrtkosten unterwegs für Alp-Taxi ca. CHF 10.-.

Ausrüstung: Schneeschuhe, Lawinenverschütteten-Suchgerät mit Ersatzbatterien, Lawinenschaufel/Sonde, Teleskopstöcke oder normale Skistöcke mit grossen Tellerli, Rucksack (nicht allzu klein, damit Platz für Schaufel/Sonde bleibt), eingelaufene, stabile und gut imprägnierte Berg- oder Wanderschuhe (über die Knöchel reichend), mit griffiger Sohle, Gamaschen (Schneestulpen), Bergjacke (gegen Wind und Regen), Tourenhosen (keine Jeans)/Regenhosen, Pullover/Faserpelzjacke/Hemd, Handschuhe, Mütze, Sonnenhut, Sonnenschutzcrème und Lippenpomade (mit hohem Schutzfaktor), Sonnenbrille (gut abdunkelnd), kleine Apotheke (evtl. persönliche Medikamente), Trinkflasche/Thermosflasche, Proviant für Mittagessen und Zvieri, Sackmesser, Bargeld, Bahnabonnement.

Wir bewegen uns auf dieser Tour ausserhalb der markierten Pisten/Wege etc., daher ist die Mitnahme/Miete einer Lawinenausrüstung (Lawinenverschütteten-Suchgerät mit Ersatzbatterien, Lawinenschaufel/Sonde) zwingend.

Mietpreise in CHF:
1T  2T  3T  4T
15  25  30  35  LVS
15  25  30  35  Schneeschuhe
10  15  20  25  Schaufel und Sonde
10  10  15  15  Stöcke