Menu

Genuss-Schneeschuhwandern ab heimeligem Hotel Fafleralp (VS)

27
Mrz
Samstag
Genuss-Schneeschuhwandern ab heimeligem Hotel Fafleralp (VS)
Genuss-Schneeschuhwandern ab heimeligem Hotel Fafleralp (VS)
Wann:
27. März 2021 – 30. März 2021
Preis:
CHF 940.00 buchen
Leitung:
Gruppengrösse:
maximal 10 Personen
Wanderzeit:
3 3/4 – 4 1/2 Stunden

Auf Schneeschuhen das hinterste Lötschental entdecken und die Spätmärzsonne geniessen. Unser Hotel liegt auf der Fafleralp, dem wohl ursprünglichsten Weiler zuhinterst im Lötschental auf 1783 m. Das Hotel mit seiner über 100-jährigen Geschichte ist original und originell zugleich, das gilt auch für die Küche und vieles andere. Da die Touren nicht den ganzen Tag dauern ist man rechtzeitig zurück und hat gut Zeit, am späteren Nachmittag die Frühlingssonne und das Hotel zu geniessen. Die Strasse zur Fafleralp ist Ende März noch nicht geräumt, somit erleben wir die Stille der schneebedeckten, ruhenden Natur. Besonders schön sind im Lötschental die typischen, von der Sonne dunkel gebrannten Stafel, die lichten Lärchenwälder und die wirklich imposante Bergkulisse.

Anreise und Treffpunkt:

Den genauen Treffpunkt (ca. 10.25 h an der Postautohaltestelle Blatten (Lötschen), Dorf) teilen wir eine Woche vor der Tour mit.

Programm:
Die Touren werden vom Tourenleiter jeden Tag nach den aktuellen Wetter- und Schneeverhältnissen festgelegt. Folgendes Tag-für- Tag-Programm dient als Anhaltspunkt, wo es hingehen könnte und wieviel Höhenmeter in etwa zu bewältigen sind.

1. Tag: In und um die Fafleralp. Wanderzeit ca. 3 3/4 Std., Höhendifferenz Aufstieg 400 m, Abstieg 150 m. Anreise nach Blatten im Lötschental auf 1540 m. Dort wird unser Gepäck vom Hotel abgeholt, wir steigen auf die Schneeschuhe um und laufen mit dem Tagesrucksack im Talboden zu einem herzigen Weiler. Dann geht es hinauf zum Gletscherstafel und Guggistafel, von wo aus wir in einer halben Stunde wieder unser Hotel auf der Fafleralp erreichen. Zimmerbezug und Nachtessen.

2. Tag: Die Anenhütte im Talabschluss. Ca. 4 1/2 Std., Auf- und Abstieg je 700 m. Heute nehmen wir den Talabschluss genauer unter die Lupe. Wir steigen hinauf zur wunderbar gelegenen Anenhütte und machen einen Bogen oberhalb der Hütte beim Anusee auf knapp 2400 m. Am Nachmittag steigen wir Stufe für Stufe tiefer, folgen dem Anubach und später der Lonza  wieder zurück zum Hotel.

3. Tag: Die Sonnenhänge über der Fafleralp. Ca. 4 1/2 Std., Auf- und Abstieg je 550 m. Nach dem gestrigen Tag in dünner Höhenluft, schauen wir uns heute die unteren Sonnen-Lagen um 1900 m an. Dort finden sich die uralten, von der Sonne dunkel gefärbten Stafel mit ihren eng aneinander lehnenden typischen Lötschentaler Gebäuden. So geht es in einer grossen Runde vom Hotel hinüber zum Tellistafel und über Weissenried zurück zum Hotel.

4. Tag: Das vordere Tal. Ca. 4 Std., Aufstieg 150 m, Abstieg 700 m. Zum Abschluss laufen wir hinunter nach Blatten, von wo aus uns das Postauto nach Wiler und die Seilbahn hinauf zur Lauchernalp auf knapp 2000 m bringt. Nun geht es dem Sonnenhang entlang sanft ansteigend an hübschen Stafeln vorbei mit sensationellem Panorama auf das Bietschhorn und die anderen mächtigen Berge im Kranz rund um das Lötschental. Dann talwärts nach Blatten, wo bereits unser Gepäck angeliefert wurde und das Postauto für die Heimfahrt wartet.

Ende der Tour: Rückfahrt voraussichtlich ab Blatten (Lötschen), Brücke um spätestens 16.29 Uhr.

Anforderungen: Technisch sind die Touren als einfach bis mittelschwierig einzustufen. Schneeschuherfahrung ist von Vorteil. Kondition erforderlich für obige Wanderzeiten und Höhendifferenzen, plus etwas Reserve.

Unterkunft: Gemütliches Berghotel auf der Fafleralp, Einzel- und Doppelzimmer.

Verpflegung: Im Arrangement ist Halbpension inbegriffen. Du musst lediglich die Mittagessen (Lunch aus dem Rucksack) und allfällige Zwischenverpflegung mitnehmen. In Blatten sowie im Hotel gibt es Einkaufsmöglichkeit für Picknicks und Zwischenverpflegung.

Leitung: Daniel Abt, diplomierter Wander- und Schneeschuhleiter

Teilnahmepreis: CHF 940.- im Doppelzimmer resp. CHF 1010.- im Einzelzimmer

Der Preis bezieht sich auf eine Gruppengrösse von 10 Personen. Sollten gesetzliche Regulierungen kleinere Gruppen vorschreiben, würde sich der Preis entsprechend erhöhen. In diesem Fall würden wir Euch kontaktieren.

Inbegriffen: Qualifizierte Leitung der Schneeschuhtouren, drei Übernachtungen mit Halbpension im Berghotel im Einzel- oder Doppelzimmer. Nicht inbegriffen: An- und Rückreise (am besten löst Du ein Billett Hin- und Rückfahrt bis Blatten (Lötschen), Getränke, Mittagessen/Picknicks, Versicherung. Fahrtkosten unterwegs für Seilbahn etc. ca. Fr. 20.- mit Halbtaxabo.

Gruppengrösse: maximal 10 Personen.

Ausrüstung: Mit der Buchungsbestätigung versenden wir eine detaillierte Ausrüstungsliste.

Mietmaterial: Schneeschuhe, Stöcke und Lawinenausrüstung können bei per pedes gemietet werden. Die Preise sind in der Ausrüstungsliste oder auf unserer Internetseite unter der jeweiligen Tour ersichtlich.