Menu

Schneeschuhwandern ab Hotel in der Flüela-Region (GR)

22
Feb
Freitag
Schneeschuhwandern ab Hotel in der Flüela-Region (GR)
Schneeschuhwandern ab Hotel in der Flüela-Region (GR)
Wann:
22. Februar 2019 – 24. Februar 2019
Preis:
ab CHF 680.00 je nach Zimmerkategorie buchen
Gruppengrösse:
maximal 10 Personen
Wanderzeit:
4 1/2 bis 5 1/2 Stunden

Mittelbünden im Allgemeinen und die Region um Davos im Speziellen besticht durch die langen Hochtäler mit optimal geneigten Schneeschuhhängen links und rechts. So auch das Tal hinauf gegen den Flüelapass. Dieser ist ab dem Einwintern für den Durchgangsverkehr ins Engadin gesperrt. Daher ist es im hinteren Teil des Tals (mit Ausnahme des recht beschränkten Pistenrummels der Pischabahnen) ruhig und Schneeschuhläufer können ungestört ihre Spuren links und rechts der Karlimatten in die Hänge malen. Wohnen tun wir im gemütlichen Berggasthaus Tschuggen, unter anderem bekannt für schöne Zimmer und hervorragende Küche.

Anreise und Treffpunkt: Werden 1 Woche vor der Tour per E-Mail mitgeteilt. Die Infos zum Treffpunkt können auch unter der Telefonnummer 044 461 70 00 (per pedes bergferien) angefragt werden. Voraussichtlicher Treffpunkt in Davos Dorf um 09.51 Uhr (z.B. Zürich 07.37 Uhr).

Programm: Die Touren werden vom Bergführer jeden Tag nach den aktuellen Wetter- und Schneeverhältnissen festgelegt. Folgendes Programm dient als Anhaltspunkt, wo es hingehen könnte und wieviele Höhenmeter in etwa zu bewältigen sind.

1. Tag: Über einen Hubel zu unserem Hotel. Wanderzeit ca. 4 1/2 Std., Aufstieg 750 m, Abstieg 600 m. Vom Treffpunkt nehmen wir gemeinsam den Ortsbus zur Pischa-Talstation, wo wir das Gepäck auf den Hoteltransport umladen. Mit dem Tagesrucksack gehts auf den Schneeschuhen ins Flüelatal hinein und den Tschuggenberg hinauf zu einem Aussichtshubel auf 2500 m. Von hier aus überblicken wir die Umgebung mit ihren unzähligen Bergspitzen und die Touren der nächsten beiden Tage. Zurück gehts hinunter in unser Hotel.

2. Tag: Hinauf zur Winterlücke. Ca. 5 1/2 Std., Auf- und Abstieg je ca. 870 m. Direkt vom Hotel aus geht es weiter hinein ins Flüelatal und über die Winterlücke zu den grossen Ebenen mit den Jöriseen. Durch versteckte Tälchen geht es anschliessend wieder zurück ins Flüelatal und heim ins Hotel, wo der feine Zvieri auf uns wartet.

3. Tag: Aussichtsgipfel Baslersch Chopf, Ca. 5 Std. Aufstieg rund 660 m, Abstieg ca. 800 m. Heute steht ein Gipfel auf der anderen Talseite auf dem Programm. Unten kurz steil, dann lange sanft und die obersten paar Meter nochmals steil gehts gegen den Baslersch Chopf hinauf, wo sich der Blick ins Sertig und gegen Davos hin auftut. Im Bogen zurück zum Hotel und dem Fluss entlang zur Pischabahn (wo das grosse Gepäck wartet), und mit dem Ortsbus nach Davos.

Ende der Tour: Voraussichtliche Rückreise ist um 16 Uhr ab Davos Dorf.

Anforderungen: Technisch sind die Touren als mittelschwierig einzustufen. Erfahrung im Schneeschuhlaufen ist Bedingung. Kondition für Etappen mit oben angegebenen Stundenzahlen und Höhenmetern ist erforderlich.

Unterkunft: Gemütliches Berggasthaus in verschiedenen Zimmerkategorien (4-6-Bettzimmer, Doppelzimmer mit Bad).

Verpflegung: Im Arrangement ist Halbpension inbegriffen. Du musst lediglich die Mittagessen (Lunch aus dem Rucksack) und allfällige Zwischenverpflegung mitnehmen. Unterwegs besteht keine Einkaufsmöglichkeit, aber man kann in der Unterkunft Sandwiches, Schoggi oder ähnliches bekommen.

Leitung: Martin Schläppi, diplomierter Bergführer

Teilnahmepreis: im 4-6-Bett-Zimmer Dusche auf der Etage CHF 680.–, im Doppelzimmer mit Bad CHF 735.–

inbegriffen: Qualifizierte Leitung der Schneeschuhwanderung durch diplomierten Bergführer. Zwei Übernachtungen mit Halbpension. Gepäcktransport Pischa-Tschuggen-Pischa.

Nicht inbegriffen:  An- und Rückreise, Getränke, die Mittagessen (Picknick aus dem Rucksack) und allfällige Zwischenverpflegung mitnehmen. Versicherung. Allfällige Fahrtkosten unterwegs für Taxi, Bahnen, Bergbahnen etc.

Gruppengrösse maximal 10 Personen.

Ausrüstung: Mit der Buchungsbestätigung versenden wir eine detaillierte Ausrüstungsliste.

Mietmaterial: Schneeschuhe, Stöcke und Lawinenausrüstung können bei per pedes gemietet werden. Die Preise sind wie folgt:

Mietpreise in CHF:
1T  2T  3T  4T
15  25  30  35  LVS
15  25  30  35  Schneeschuhe
10  15  20  25  Schaufel und Sonde
10  10  15  15  Stöcke