Menu

Weiden, Wald, Kulturgeschichte: auf alten Spuren im Berner Jura D/F

22
Jun
Samstag
Weiden, Wald, Kulturgeschichte: auf alten Spuren im Berner Jura D/F
Weiden, Wald, Kulturgeschichte: auf alten Spuren im Berner Jura D/F
Wann:
22. Juni 2019
Preis:
CHF 38.– / CHF 70.– buchen
Leitung:
Noé Thiel
Gruppengrösse:
maximal 15 Personen
Wanderzeit:
ca. 5 Stunden, plus viele Erläuterungsstopps

Wir starten in einem der verschlungenen Juratälchen hinter Biel und „überschreiten“ die Chasseral-Kette an ihrem tiefsten Punkt. Unterwegs begegnen wir viel weiträumiger, grossartiger Juraszenerie, einer alten Kulturlandschaft mit Waldweiden, Trockenmauern – und Legenden. Wir kommen an den Überresten alter Kalköfen vorbei und entdecken viele typische Besonderheiten dieser Karstlandschaft. Alte Berggasthöfe, die Métairies, säumen den Weg und laden geradezu ein, regionale Spezialitäten zu kosten oder zu kaufen und deren wechselvolle Geschichte zu erfahren. Dann steigen wir an diesem 1. Sommertag am Schluss noch in eine Eishöhle…

Die Exkursion wird zweisprachig (D/F) durchgeführt.

Treffpunkt Samstag, 22. Juni 2019, um 09.20 Uhr an der Bushaltestelle von Les Prés-d’Orvin, Le Grillon. Dort erwartet Euch der Exkursionsleiter Noé Thiel. Abfahrt z.B. in Basel um 07.31 Uhr, in Bern 08.12 Uhr, in Zürich 07.30 Uhr.

Diese Tagesexkursion findet bei jeder Witterung statt. Je nach Wetter/lokalen Gegebenheiten kann allenfalls die Route umgestellt/angepasst werden. Bei extrem ungünstigen Verhältnissen informieren wir kurzfristig per Email über die Durchführung.

Ende der Exkursion gegen 17.00 Uhr am Bahnhof von Courtelary. Abfahrt des Zuges um 17.08 Uhr nach Biel, mit Anschlüssen für die Weiterreise.

Anforderungen  Technisch ist diese Exkursion als einfach einzustufen. Auf unserer Wanderung über rund 14 km ist ein Höhenunterschied von etwa 560 m im Aufstieg und 880 m im Abstieg zu bewältigen. Die reine Wanderzeit beträgt ca. 5 Stunden. Dies ergibt viel Zeit für Beobachtungen und Fragen.

Ausrüstung  Wanderschuhe; Regenschutz; warme Kleider; Picknick, Feldstecher (event. Bestimmungsliteratur)

Fahrausweise: Am besten lösen Sie ein Billett für die Hinfahrt nach Les Prés-d’Orvin, Le Grillon und für die Rückfahrt ab Courtelary.

Leitung: Noé Thiel, Wanderleiter

Gruppengrösse  max. 15 Personen
Hunde sind auf dieser Tour nicht zugelassen.

Preis
Der Teilnahmepreis für Tagesexkursionen beträgt für Mitglieder von Pro Natura lediglich Fr. 38.– (Kinder, Jugendliche bis 16 Jahre: Fr. 28.–). Nichtmitglieder Fr. 70.– (Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: Fr. 60.–).