Menu

Jura-Schlucht Combe Tabeillon (JU): Flora, Landschaft, Geologie D/F

23
Jun
Sonntag
Jura-Schlucht Combe Tabeillon (JU): Flora, Landschaft, Geologie D/F
Jura-Schlucht Combe Tabeillon (JU): Flora, Landschaft, Geologie D/F
Wann:
23. Juni 2019
Preis:
CHF 38.00 / CHF 70.00 buchen
Leitung:
Noé Thiel
Gruppengrösse:
maximal 15 Personen
Wanderzeit:
3 3/4 Stunden plus viele Erläuterungsstopps

Die Combe Tabeillon: die enge, bewaldete Schlucht führt von den jurassischen Freibergen hinab nach Glovelier. Kurz nach dem Start unserer Exkursion nahe des kleinen Dorfes Montfaucon wandern wir entlang den Waldweiden der Freiberge zu einer moorigen Senke mit mehreren Moorseen: das Naturschutzgebiet von Plain de Saigne, das nationale Bedeutung hat. Gemächlich neigt sich der gute Wanderweg abwärts, bietet die ersten Aus- und Einblicke in die Schlucht von Tabeillon und erreicht den malerischen Etang de Bollement. Vorbei an einem bahntechnischen Unikum – einer Spitzkehre der Chemins de Fer du Jura (CJ), wie man sie sonst vielleicht aus den südamerikanischen Anden kennt – erreichen wir die Combe Tabeillon. Die Schlucht durchschneidet die einsame Juralandschaft wie eine tiefe Kerbe. Wir streifen durch das wilde und landschaftlich intakte Tal, bestaunen die Flora genau so wie die Geologie, welche diese Juranlandschaft geformt hat.

Die Exkursion wird zweisprachig (D/F) durchgeführt.

Treffpunkt: Sonntag, 23. Juni 2019 um 10.10 Uhr am kleinen Bahnhof von Pré-Petitjean.
Die Exkursionszeiten sind so gewählt, dass Sie mit öffentlichem Verkehr an- und abreisen können, mit Abfahrten z.B. ab Basel um 08.37 Uhr, ab Bern 08.12 Uhr, Luzern 07.05 Uhr, Zürich 07.34 Uhr.Ende der Exkursion / Fin de l’excursion voraussichtlich gegen 17.15 Uhr am Bahnhof von Glovelier. Abfahrt des Zuges um 17.25 Uhr./ L’excursion prend fin vers 17h15 à la gare de Glovelier. Départ du train à 17h25.

Anforderungen: Technisch ist diese Exkursion als einfach einzustufen. Auf guten Wanderwegen werden wir rund 15 km zurücklegen mit einer Höhendifferenz von rund 50m im Aufstieg und rund 460m im Abstieg. Die reine Wanderzeit beträgt ca. 3 3/4 Stunden, es bleibt also genügend Zeit für Beobachtungen und Fragen.

Ausrüstung: Wanderschuhe, Regenschutz, warme Kleider, Picknick. (evtl. Feldstecher, Sitzunterlage, Bestimmungsliteratur)

Fahrausweise : Am besten lösen Sie ein Billett mit Hinfahrt nach Pré-Petitjean und Rückfahrt ab Glovelier.

Leitung: Noé Thiel, Wanderleiter

Gruppengrösse max. 15 Personen.
Hunde sind auf dieser Tour nicht zugelassen

Preis:
Der Teilnahmepreis für Tagesexkursionen beträgt für Mitglieder von Pro Natura lediglich Fr. 38.– (Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: Fr. 28.–). Nichtmitglieder bezahlen Fr. 70.– (Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: Fr. 60.–)