Menu

Chäsalpe-Wanderung im Naturpark Diemtigtal

10
Aug
Freitag
Chäsalpe-Wanderung im Naturpark Diemtigtal
Chäsalpe-Wanderung im Naturpark Diemtigtal
Wann:
10. August 2018 – 12. August 2018
Preis:
CHF 495.00 buchen
Leitung:
Gruppengrösse:
maximal 12 Personen
Wanderzeit:
5 Stunden

Jedes Jahr verbringen rund 10’000 Kühe, Rinder, Kälber, Ziegen, Schafe und Pferde den Alpsommer auf den Diemtigtaler Alpen. Das kommt nicht von ungefähr oder durch Zufall. Besondere Temperatur- und Niederschlagsverhältnisse führen im Diemtigtal in Kombination mit grossen Höhenunterschieden, unterschiedlichen Gelände-Expositionen und verschiedenen Nutzungsarten zu einer sehr grossen Lebensraum- und Artenvielfalt auf kleinem Raum. Die so über Jahrhunderte hinweg entstandenen Alp-Kulturlandschaften werden bis heute gut erhalten und nachhaltig genutzt. So werden im Diemtigtal meist keine einfachen Massenprodukte sondern besondere Qualitäten von Milch, Käse, Butter und Fleisch produziert. Dies ist das Spiegelbild der von den Nutztieren auf den Alpweiden aufgenommenen Pflanzennahrung. Hinter den «chüstigen» Diemtigtaler Alpprodukten steht eine besonders grosse Vielfalt an Blumen und Alpenkräutern. Ein wahrer Genuss!
Wie könnte man die Alpen und Alpprodukte besser erleben als auf einer dreitägigen Wanderung von Alp zu Alp von Berg zu Berg. Im Vordergrund dieser drei Tage in den Diemtigtaler Bergen steht das Wandern, aber alle paar Stunden schauen wir uns einen Alpbetrieb an, lernen Älplerfamilien kennen und können ab und zu die lokalen Produkte degustieren (und/oder kaufen). So erleben wir das Diemtigtal mit Kopf, Hand, Herz (und Magen).

Anreise und Treffpunkt werden etwa 1 Woche vor der Tour mitgeteilt. Der Treffpunkt ist voraussichtlich um 10 Uhr an der Postautohaltestelle Grimmialp, Hotel Spillgerten (ca. 07.30 Uhr ab Zürich).

Programm

1. Tag: Grimmialp – Fromatthütte. Wanderstunden ca. 4 1/2 Std., Höhendifferenz im Aufstieg ca. 880 m, im Abstieg rund 200 m. Die hauptsächlichen Alpgebiete im Diemtigtal liegen zwischen 1400 und 2200 m. So steigen wir von der Grimmialp über das Alpetli hinauf zur sehr schön und aussichtsreich gelegenen Fromatthütte. Unterwegs kommen wir an einer Alp vorbei, die wir uns genauer anschauen – und je nach Witterung und Zeit liegt noch ein (freiwilliger) Abstecher zum Gipfel des Mariannehubel drin.

2. Tag: Fromatt – Seebergsee – Obergestele. Ca. 5 Std. Auf- und Abstieg je ca. 650 m. Heute durchqueren wir eines der hautsächlichen, grossen Alpgebiete des Diemtigtales. Wir besteigen einen aussichtsreichen Gipfel und bekommen Einblick in eine ganz andere Alp als gestern.

3. Tag: Obergestele – Turne – Rinderalp. Ca. 5 Std., Aufstieg 750 m, Abstieg 830 m. Eine wunderschöne Route: Von Obergestele bis zur Rinderalp entdecken wir unendlich viele Facetten des Diemtigtales, geniessen die Aussicht vom Turne hinunter und hinüber in die noch höheren Berge, sehen viele unterschiedlich genutzte Alpgebäude, staunen über Erschliessungsstrassen und steile Mähwiesen wie auch felsige Bergkreten. Den Abschluss bildet die Rinderalp, wo wir nochmals eine Bergbauernfamilie und ihren Betrieb kennenlernen und ihre Produkte degustieren können.

Dann bringt uns ein Taxibus hinunter nach Oey-Diemtigen, wo um 16.34 Uhr der Zug in Richtung Bern fährt (Ankfunft 17.20 Uhr).

Je nach Wetter/lokalen Gegebenheiten können die Route oder einzelne Etappen umgestellt/angepasst werden.

Anforderungen Technisch ist diese Exkursion als einfach bis mittelschwierig eingestuft. Die Route verläuft zumeist auf gut unterhaltenen Bergwanderwegen.

Leitung: Regina Zweifel

Teilnahmepreis Fr. 495.–.
Bei Buchungen bis 60 Tage im voraus siehe Frühbucherpreis zur jeweiligen Tour auf www.ppb.ch.

Inbegriffen: Qualifizierte Leitung der Tour durch erfahrene Tourenleiterin. Zwei Übernachtungen in Berghütten im Matratzenlager, einschliesslich Halbpension.

Nicht inbegriffen: An- und Rückreise (am besten löst Du ein Billett mit Hinfahrt nach Grimmialp, Hotel Spillgerten und Rückfahrt ab Zwischenflüh Post), Getränke, Mittagessen (Picknick), evtl. Zwischenmahlzeiten, Versicherung. Taxitransport ca. Fr. 17.-.

Gruppengrösse maximal 12 Personen

Ausrüstung Mit der Buchungsbestätigung versenden wir eine detaillierte Ausrüstungsliste.