Menu

Wie geht es weiter mit den per pedes Wanderungen?

Stand: 12. Mai 2020

Wie geht es weiter mit den per pedes Wanderungen?

Nach der Ankündigung des Bundesrates, ab 11. Mai schrittweise zur Normalität überzugehen, haben wir beschlossen, ab diesem Datum ebenfalls schrittweise wieder Wandertouren anzubieten.
Ab dem 11. Mai sind dies Tagestouren in Kleingruppengrösse von 4 Personen plus LeiterIn.
Ab dem 8. Juni (sofern der Bundesrat dann entsprechendes wieder zulässt) sind es wieder Touren in normaler Gruppengrösse. Solange die Situation an der Grenze und im Ausland unklar ist, bieten wir lediglich Touren in der Schweiz an. Als Ersatz für die Auslandtouren und/oder als Ergänzung zu den Inlandtouren bieten wir im Juni neu auch Auswahltouren (siehe unten) an.

Ab dem 11. Mai:
Schönwetter-Tagestouren in Kleingruppen von 4 Personen plus LeiterIn zum Preis von Fr. 160.–. Der Preis ist doppelt so hoch wie vorher, weil wir nur 4 anstatt 12 Personen mitnehmen können. Sobald die Kleingruppenbeschränkung aufgehoben wir, gehen wir wieder zurück zum normalen Preis von Fr. 80.–.
Jeweils am Mittwoch vor der Tour wird im Internet unter www.ppb.ch/touren die aktuelle Auswahl an Tagestouren inklusive Detailprogramm publiziert. Treffpunkt, wohin es geht, wie lange, wie anspruchsvoll, wann zurück etc. Daraufhin kann man sich anmelden. Alle Touren werden wir unter Einhaltung des Schutzkonzeptes durchführen.
Wer sich bereits angemeldet hat für den regelmässigen Newsletter zu den Tagestouren, bekommt diesen automatisch zugemailt. Wer noch nicht angemeldet ist kann das hier tun: Einschreiben zum Mailversand

Tagestouren in Kleingruppengrösse bis 4 TeilnehmerInnen führen wir an folgenden Daten durch:
Freitag, 15. MaiSamstag, 16. MaiSonntag, 17. Mai
Samstag, 23. MaiSonntag, 24. MaiMontag, 25. Mai
Freitag, 29. MaiSamstag, 30. MaiSonntag, 31. Mai
Freitag, 5. JuniSamstag, 6. JuniSonntag, 7. Juni

Ab dem 8. Juni:
Sobald der Bundesrat die Maximumgruppengrösse von 5 Personen aufhebt, werden wir schrittweise wieder das normale per pedes Wanderprogramm aufnehmen. Vorerst nur im Inland, später auch im Ausland. Zusätzlich zu den normalen Wanderangeboten führen wir neu jede Woche auch Auswahltouren ab gut erreichbaren Zentren in den Schweizer Bergen ein. Wir sind daran, zusätzliche Angebote auf die Beine zu stellen und werden diese mittels Newsletter und auf unserer Homepage in Kürze vorstellen.

Übrigens: Durch das erhöhte Mail-Volumen der letzten Wochen landen Mails oft im Spamordner. Wenn ihr unsere Newsletteradresse news@ppb.ch in Euer Adressbuch ablegt, dann finden unsere Mails sicherer den Weg zu Euch.

Bis bald
Viele Grüsse
Eurer Per Pedes Büro-Team
Remo, Alexandra, Peter, Claudia & Nick